Traditionelles Pfingstturnier


Auch dieses Jahr lädt der Reit- und Fahrverein "Wehrkirch" Horka e. V. zum traditionellen Pfingstturnier auf der Festwiese zwischen Niesky und Horka ein.

Erwartet werden ca. 400 Reiter und Fahrer, die mit über 500 Pferden in 47 verschiedenen Prüfungen an den Start gehen. Dieses Mal erwartet Sie neben hochkarätigen Spring- und Dressurprüfungen bis zur schweren Klasse auch eine Qualifikation der 5- und 6-jährigen Springpferde zum DKB-Bundeschampionat.

Natürlich kommen auch die Freunde des Fahrsports wieder auf ihre Kosten. Auch hier wird es eine Qualifikation zum DKB-Bundeschampionat sowie zum Bundeschampionat Schweres Warmblut in Moritzburg geben.

Neben dem Reit-und Fahrsport bieten wir für unsere kleinen und großen Besucher ein buntes Rahmenprogramm mit Verkaufs- und Präsentationsständen, Streichelzoo, Kinderreiten, Hüpfburg, Kindereisenbahn, Landwirtschaftstechnik, Lanz-Bulldogs und gastronomischer Versorgung rund um die Uhr.

Auch zum großen historischen Schaubild sind Sie am Sonntagnachmittag recht herzlich eingeladen.

Drei Abendveranstaltungen mit Disco und Showeinlagen sowie Volks- bzw. Blasmusik am Pfingstmontag werden wieder unser großes Festzelt füllen.

Highlights

  • Großes Schaubild am Sonntag
  • Großer Preis von Horka - Springprüfung der Klasse S** - am Montag

 

Leider sind wir auch im Jahr 2021 gezwungen unser traditionelles Pfingstturnier coronabedingt absagen. Wir hoffen in kommenden Jahr wieder durchstarten zu können.


An dieser Stelle möchten wir allen Mitgliedern, Freunden, Helfern und allen Sponsoren und Unterstützern in dieser schwierigen Zeit danken!
Ohne eure Unterstützung wäre das alles hier nicht möglich.

Top