Breitensporttag


Dieser besondere Tag wurde aus der Idee geboren, für alle die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht am Turniersport teilnehmen können und all die vielen fleißigen Vereinsmitglieder, Eltern und Freunde, die das ganze Jahr über mit der Organisation und Durchführung unserer zahlreichen Veranstaltungen beschäftigt sind, ein kleines Turnier zu schaffen.

So gibt es neben klassischen Dressur- und Springwettbewerben der Klasse E bzw. A auch einige Abwandlungen und spezielle Prüfungen, wie beispielsweise der Caprilli-Test (enthält Elemente einer leichten Dressur, Trabstangen und kleine Sprünge).

An diesem Tag soll nicht nur der sportliche Wettkampf, sondern vor allem der Spaß mit den Pferden im Vordergrund stehen.
Außerdem wird der Breitensporttag gerne genutzt um sich nach den Wintermonaten auf die kommende grüne Saison vorzubereiten.

Der Breitensporttag ist Teil des Ostsächsischen Breitensport-Nachwuchs-Cups (OBNC) sowie der Oberlausitzer Hunter-Trophy.

 

Zeitplan
Größe: 209 kB | Downloads: 174

Top